Sat-Freunde - Forum Foren-Übersicht Home
 Navigation  •  Last 20  •  Downloads  •  Regeln  •  Gruppen  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login 


 Thema: Einführung HD+ Plattform auf Astra-BOYKOTT-AUFRUF !

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Biertempler

Moderator-Level 18  Top aktiver Satfreund
Moderator-Level 18




Geschlecht:

Mitglied seit: 28.09.2004
Beiträge: 1467
Themen: 178


germany.gif
BeitragVerfasst am: 24.8.2009, 08:13    Einführung HD+ Plattform auf Astra-BOYKOTT-AUFRUF ! Antworten mit ZitatNach oben

Quelle:
info@satfuture.net
--------------------------------------------------

Die weltweit größte Dreambox Community www.i-have-a-dreambox.com ruft zum Boykott der neuen Astra Satelliten HDTV Plattform HD+ auf

Hamburg, den 20.8.2009: Die mit 210.000 Mitgliedern weltweit größte Dreambox Community und größtes, deutsches Forum rund um TV und Radio Empfang via Satelliten oder Kabel ruft zum Boykott der durch den Satellitenbetreiber Astra und der beteiligten Sendeanstalten mittels des neuen Übertragungsverfahren CI+ aufgebauten neuen Digital TV Plattform HD+ auf. Nach Meinung der Betreiber des Forums www.i-have-a-dreambox.com und den Nutzern dieser Internet-Plattform stellt die neue HD+ Plattform nur einen weiteren Versuch dar, im Zuge der Einführung von HDTV, Verbrauchern eine für sie nachteilige, technisch unnötige und mit hohen Kosten verbundene Technik aufzuzwingen.

Nach den bisher bekannt gewordenen Plänen der Betreiber wird neue Empfangstechnik erforderlich sein. Will ein Verbraucher Sender auf der HD+ Plattform konsumieren, wird er gezwungen sein sich einen HD+ kompatiblen Receiver anschaffen zu müssen. Bereits vorhandene, für den digitalen Empfang geeignete Receiver, sind nicht kompatibel mit der HD+ Technik. Dabei steht der Begriff HD+ nur für das vermarktete Produkt, HD+ ist kein neuer oder besserer HDTV Standard sondern sagt nur aus, das das Verschlüsselungssystem CI+ zum Einsatz kommt.

Zusätzlich wird mit der neuen Technik ein digitales Rechtemanagement (DRM) in den TV Konsum Einzug halten. Ähnlich wie es in der Musikindustrie mal gedacht war. Anhand des neuen Verschlüsselungssystems kann ein Sender zum Beispiel explizit bestimmen, ob eine ausgestrahlte Sendung vom Verbraucher aufgezeichnet, per Timeshift zeitversetzt angeschaut oder bei Werbeblöcken in Aufnahmen diese vorgespult werden kann. Weitere Nachteile ergeben sich dadurch, dass HD+ zertifizierte Receiver nur ein Verschlüsselungssystem pro Receiver nutzen können und dadurch Nutzer von ausländischen PayTV Anbietern zusätzliche Hardware nutzen müssten. Nebenbei wird durch die an einen Anbieter gebundene Empfangstechnik die Bildung eines Monopols unterstützt und die Investitionssicherheit der Verbraucher gefährdet.

Ähnlich dem DRM-System der Musikindustrie wird hier der Versuch unternommen, vom Contentanbieter bis zum Konsumenten einen im Interesse der Anbieter geformten Vertriebskanal zu schaffen. Verbunden mit den dadurch entstehenden Nachteilen für die Kunden. Am Beispiel von DRM geschützter Musik ist ersichtlich, dass eine solche Kundengängelung auf Dauer nicht gewinnführend betrieben werden kann. Alle großen Online Musikhändler stellen ihre Systeme bereits heute auf nicht mit DRM verschlossene System um. Damit hat sich gezeigt, dass einzig ein System auf Dauer zu vermarkten ist, das dem Kunden einen größtmöglichen Freiraum einräumt.

Gerade im Bereich des digitalen TV-Empfang hat sich außerdem in der Vergangenheit immer wieder gezeigt, dass sich durch ein restriktives Verschlüsselungssystem bzw. überhöhte Preise ein Wettlauf zwischen den Verschlüsselungsanbietern und einer technisch versierten Hackergemeinschaft um die Sicherheit der Crypto-Plattformen entwickelt hat. Durch diesen den Betreibern aufgezwungene Kampf sind diese gezwungen große Investitionen in die Weiterentwicklung der Verfahren zu tätigen. Zwar haben die Betreiber einen berechtigten Grund den von ihnen lizenzierten Content zu schützen und die Umgehung einer Verschlüsselung würde eine Straftat darstellen. Doch je größer die Einschränkungen für den Verbraucher durch die eingesetzten Verfahren sind, desto größer wird der Anreiz sein, diese Verfahren zu umgehen. Wiederum dadurch sind die Anbieter gezwungen ihre Plattformen ständig aufzurüsten, was im Endeffekt der Verbraucher über höhere Abonnementspreise wieder zahlen muss
.

Zusätzlich zum Kauf von neuen HD+ Receivern und HD+ Smartkarten sieht das Vertriebsmodell noch ein monatliche Grundgebühr von voraussichtlich 4,50 EURO; (54,-Euro im Jahr) vor. Wie derzeit bekannt werden voraussichtlich die deutschen FreeTV Sender RTL, RTL2 und Vox sowie Pro7, Sat.1 und Kabel1 in ihrer HDTV Version aufschaltet werden. Dadurch werden die Verbraucher dann zusätzlich zu der Werbung auf diesen Sendern über einen zweiten Weg zu Kasse gebeten. Der Mehrwert, der durch die HDTV Ausstrahlung geboten wird, rechtfertigt dabei aber nicht das Vorhaben, zusätzlich zur Werbefinanzierung eine Gebührenstruktur einzuführen und das derzeitige FreeTV in eine Art PayTV light zu verwandeln.

Insgesamt macht das Konzept der geplanten Plattform nicht den Eindruck, als dass es die Verbreitung von HDTV fördern oder eine weite Nutzerbasis finden wird. Der Verbraucher wird sich keine Technik verkaufen lassen, die ihm unterm Strich nur Nachteile bringen wird, ähnlich wie es die Betreiber der entavio Plattform erleben durften. Dies beweisen Umfragen zum Thema in denen sich eine Mehrheit von ca. 80% der befragten Verbrauchern negativ oder ablehnend äußern. Statt dessen wird sich das in HDTV gesendete werbefinanzierte Fernsehen in Deutschland weiterhin nur verzögert etablieren.

Aufgrund der geschilderten Umstände kann dem Verbraucher nur davon abgeraten werden, in die HD+ Technik einzusteigen und ihm nur empfohlen werden ihre Etablierung zu boykottieren.

###

Wir rufen ausserdem alle unsere User und auch alle anderen Foren und Communities aus der SAT/Kabel/TV Szene auf, sich mit selbst kreierten Bannern, Avataren, Twitternachrichten oder anderen kreativen Ideen an diesem Aufruf zu beteiligen. Wir sind die Zielgruppe der HD+ Plattform und sollen uns diesem Diktat unterwerfen. Es liegt an uns ob sich dieses Produkt HD+ am Markt etablieren kann oder nicht.




English Version:

The worlds largest Dreambox community � www.i-have-a-adreambox.com � calls up to a boycott against the new Astra satellite plattform HD+

Hamburg, 20th of July 2009: The with 210.000 registerated members worldwide largest Dreambox-community, and largest German board about TV and radio reception over satellite or cable calls up a boycott against the new digital TV plattform HD+, introduced by the satellite operator Astra and the involved broadcasting stations, using the new CI+ broadcasting process. According to the operators of www.i-have-a-dreambox.com and the user of that plattform, HD+ should be just another attempt to force the customers a disadvantageously, technically unnessecary, associated with high costs technology.

As latest known informations by the operators are, there will be needed new receiving technology. If a customer wants to cunsum a broadcaster which is at the HD+ plattform, he will be forced to get a receiver with HD+ capability. Already existing receivers, which are capable to receive digital TV, are not compatible to the HD+ technology. HD+ is not a new or better standard for HDTV, but it only tells, that the CI+ encryption system is used.

In addition to, a new Digital Rights Management system (DRM) will be introduced into the TV consumption, similar is has been tryed by the music industry. With the new technology a broadcaster may determine, if a consumer can record, do timeshift or do fast forward in advertising breaks in records. Aditional disadvanteges are considered by the case, that HD+ certified receivers can only decrypt a single encrypting system, so that users of foreign broadcasting stations would have to use additional hardware. Just as a side effect, there is a support for the formation of a monopol and not guaranted customer investment security, binding the receiving technology to one single supplier.

Similar the DRM system of the music industry, here is being done an attempt, to create a distribution channel starting at the content provider until the end user, which is just in the meaning of the providers. Associatet with every disadvantage for the customer. At the example of DRM protected music, you can see, that such customer manipulation can't be operated profitable for a long time. All big online music stores are switching to non DRM protected systems already now. This shows us, that the only way for a permanent marketing of a system is, to give the cusomer the maximum of freedom.

Especially in the area of digital TV reception has been shown at the past, that through a restrictiv encryption system or excessive prices, has been a race between the encryption providers and a technically versed hacker community for the security of a crypto-plattform. Through this fight forced to the providers, they are forced to do large investations for the extension of there security sastems. The providers may have legitimated reason to protect licensed content and getting around the encryption would be a criminal offense, but the higher the restrictations for the cusomers through the esablished procedures are, the higher will be the incentive, to get around them. So the providers are forced to upgrade their plattforms again, which has to pay the customer with higher subscription prices in the end.

In addition to buy a new HD+ receiver and HD+ smartcards, the distribution modell also provides a monthly base of 4,50 � (54 � a year). By now already known informations, the german Free-TV broadcasting stations RTL, RTL2 and VOX, as well as Pro7, Sat1 and Kabel1 will be introduced in their HD version. So customers will be asked to fund in a second way, in addition to commercials. The added value that comes through the HDTV broadcast can't be the justification to change Free-TV into a �Pay-TV-light� system.

Overall this concept doesn't make the impression to promote HDTV or to find a wide user base. The customer won't let him sale a technology which brings him only disadvantages, just as the providers from �entavio� had to experience it. This is shown by polls arount that theme, where about 80% of the sorveyed are expressing negative or unfavorable. Instead of this, the advertising-financed, in HDTV broadcasted television will be delayed another time.

Because of the shown circumstances, it can only be disadvised the customer, to board into the HD+ technology and boycott its esablishment.

###

We call all our users and also other boards and communities from the Sat/Cable and TV scene, to participiate in this call with self created banners, avatars, twitter-messages or other creative ideas. We are the target group of the HD+ plattform and should subjugate this dictation. It depends on us, if the product HD+ can be established on the market or not

_________________
180cm Gfk Jäger H-H 36Volt Motor C-Band + Ku
Visiosat Multefeed 4 LNB an 17/8 Multischalter

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Bedankomat













Verfasst am:    Danke Nach oben

Für dieses Thema bedanken sich 9 Satfreunde:

Reißer, streamliner, Bawe, alex0373, BBHEPPNER, Looser99, YamaKaLLo, MarDuc, talien


    
Reißer

Moderator-Level 23  Mäßig aktiver Satfreund
Moderator-Level 23




Geschlecht:

Mitglied seit: 22.11.2004
Beiträge: 2527
Themen: 203


germany.gif
BeitragVerfasst am: 24.8.2009, 09:50    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben


_________________
Reißer

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
streamliner

Azbox-E2-User

Moderator-Level 19  Aktiver Satfreund
Moderator-Level 19




Geschlecht:
Alter: 39
Mitglied seit: 01.01.2006
Beiträge: 1510
Themen: 86
Wohnort: Saxony


germany.gif
BeitragVerfasst am: 24.8.2009, 11:36    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben


_________________
Image


AZBOX HD Premium RC3 Enigma2 by RTi Team --2GB DOM-- --1000GB/500GB
D-Box II Nokia (Keywelt)

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
claus13

Moderator-Level 19  Aktiver Satfreund
Moderator-Level 19




Geschlecht:

Mitglied seit: 10.07.2004
Beiträge: 1635
Themen: 47


nepal.gif
BeitragVerfasst am: 24.8.2009, 16:09    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ohne mich, das können die sich von mir aus rektal .....

Gruß
claus13

_________________
NB501: 2.1T18 / NB601: 13T37

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
reiner-b

Moderator-Level 27  Top aktiver Satfreund
Moderator-Level 27




Geschlecht:

Mitglied seit: 19.06.2004
Beiträge: 3875
Themen: 90


blank.gif
BeitragVerfasst am: 24.8.2009, 17:22    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

wenn´s keiner kauft, stampfen sie es wieder ein .....
_________________
.


Fragen gehören ins Forum und nicht in mein Postfach

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
claus13

Moderator-Level 19  Aktiver Satfreund
Moderator-Level 19




Geschlecht:

Mitglied seit: 10.07.2004
Beiträge: 1635
Themen: 47


nepal.gif
BeitragVerfasst am: 24.8.2009, 18:53    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Dein Wort in Gottes Ohr @Reiner, aber ich befürchte wie immer das Schlimmste Sad
_________________
NB501: 2.1T18 / NB601: 13T37

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Bawe

Satfreund-Level 29  Aktiver Satfreund
Satfreund-Level 29




Geschlecht:
Alter: 101
Mitglied seit: 08.09.2004
Beiträge: 4945
Themen: 357
Wohnort: Preußische Prov. Sachsen


germany.gif
BeitragVerfasst am: 24.8.2009, 19:11    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben


_________________
2x Coolstream HD1 | Pingulux/+ Neutrino HD
Image

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
alex0373

Frauenversteher

Moderator-Level 21  Sehr wenig aktiver Satfreund
Moderator-Level 21




Geschlecht:
Alter: 44
Mitglied seit: 18.05.2006
Beiträge: 2153
Themen: 41
Wohnort: Thüringen


germany.gif
BeitragVerfasst am: 24.8.2009, 22:02    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

wech damit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Bonito

Satfreund-Level 19  Sehr wenig aktiver Satfreund
Satfreund-Level 19




Geschlecht:
Alter: 37
Mitglied seit: 01.07.2004
Beiträge: 1717
Themen: 121
Wohnort: Raum Aachen


germany.gif
BeitragVerfasst am: 25.8.2009, 20:57    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben



Dumme Sache für mich. natürlich bin ich gegen HD+, aber die Coolstream die ich gerne hätte, wenn sie denn mal richtig im Handel ist, kann entweder schon HD+ oder läßt sich leicht updaten.

_________________
MfG Bonito



http://el-bonito.de

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenICQ-Nummer    
kmfaeser

Satfreund-Level 14  Sehr wenig aktiver Satfreund
Satfreund-Level 14




Geschlecht:
Alter: 57
Mitglied seit: 23.06.2004
Beiträge: 720
Themen: 36
Wohnort: DU


germany.gif
BeitragVerfasst am: 26.8.2009, 14:14    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

HD+? - ohne mich
_________________
Topfield 7700PVR original
Topfield 7700PVR E2-HDMU
Vantage 7100HD + 8000HD
Technisat DVB-S"-Karte

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
Matthias_199

S100 Windowsexperte

Moderator-Level 14  Wenig aktiver Satfreund
Moderator-Level 14




Geschlecht:
Alter: 25
Mitglied seit: 26.03.2008
Beiträge: 714
Themen: 56


germany.gif
BeitragVerfasst am: 26.8.2009, 14:58    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

ist ja ein dreck das ich jetz noch für die Glotze zahlen soll.... sind wir nicht acuh deshlab vom kabelfernseher weg?
_________________
MFG Matthias

NB 1000 zu NB 501, NB 1000s zu NB 501, S100 mit DVD LW 20GB Platte WinXP Sp3 und Medioo.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Daniel

Das+Nordlicht

Moderator-Level 16  Wenig aktiver Satfreund
Moderator-Level 16




Geschlecht:
Alter: 64
Mitglied seit: 12.11.2004
Beiträge: 1048
Themen: 17
Wohnort: Wismar


denmark.gif
BeitragVerfasst am: 15.11.2009, 12:00    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« reiner-b » hat folgendes geschrieben:
wenn´s keiner kauft, stampfen sie es wieder ein .....


Genau das glaube ich nicht. Auf dem HD Transponder von Astra laeuft pausenlos die Dreckswerbung fuer diesen Bevormundungsschwachsinn.

Weihnachten steht vor der Tuer und das dumme Volk wird zugemuellt !

Letztens war auf DR.Dish ne Diskussion zum Thema HD+, u.a. auch dabei Stefan Hofmeir von Digital TV, der Gefue von Humax .
Wers ggf verpasst hat, keine Ahnung obs nochmal wiederholt wird, ich habs auf PC .

Die klangen alle sehr freudig erregt beim Thema HD+ .... War da nicht schon mal son Schwachsinn namens Entavio ?
Ich werde mir ganz sicher nicht fuer Werbung in HD nen HD+ Receiver zulegen.

Daniel

_________________
Technisat HD8S - Arena Family - Sky Basis incl. HD - Technisat Multytenne

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen



 Gehe zu:   




Berechtigungen anzeigen



3.0705502053071E+19 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group Template Neon v1.0 | Crystal Converted by U.K. Forumimages  Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde


[ Page generation time: 0.5031s (PHP: 61% - SQL: 39%) | SQL queries: 60 | GZIP enabled | Debug on ]

CTD-TOPLIST MeteoJb Topsites Bo-Rox Wetter Topsites List WSL Topsites
 Weather Topsites Cumulus Topsites Top 100 Weather Sites