Sat-Freunde - Forum Foren-Übersicht Home
 Navigation  •  Last 20  •  Downloads  •  Regeln  •  Gruppen  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login 


 Thema: Sat Schüssel Ausrichtung

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
ullifulli

Satfreund-Level 01  Aktiver Satfreund
Satfreund-Level 01




Geschlecht:

Mitglied seit: 30.04.2019
Beiträge: 2
Themen: 1


germany.gif
BeitragVerfasst am: 1.5.2019, 09:25    Sat Schüssel Ausrichtung Antworten mit ZitatNach oben

Hi Sat Freunde,
möchte mich kurz vorstellen, da ich neu in eurem Forum bin.
Lebe jetzt seit 3 Wochen in Südspanien, Nähe von Lanjaron.
Da ich für längere Zeit hier bleiben werde, habe ich die Absicht auch hier
deutsches Fernsehprogramm zu empfangen.
leider blieben bisher alle Versuche meine Sat Schüssel entsprechend
auszurichten erfolglos.
Die Schüssel ist 60 cm groß.Es wurde ein neues HD fähiges Kabel ca 12m
verlegt und ein neues Singel LNB angeschlossen.
jedoch gelingt es mir anscheinend nicht den richtigen Satelliten zu
finden. Es sind immer nur arabische Sender ,die empfangen werden.
Das alles trotz eines Satfinders, der zwischen LNB und Receiver bei der
Ausrichtung dazwischen geschalten wurde.
Bin einfach nur noch am verzweifeln.
Vielleicht kann mir ja doch von euch jemand helfen. Wäre toll.
Danke im voraus euch allen.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Biertempler

Moderator-Level 18  Top aktiver Satfreund
Moderator-Level 18




Geschlecht:

Mitglied seit: 28.09.2004
Beiträge: 1490
Themen: 183


germany.gif
BeitragVerfasst am: 2.5.2019, 13:38    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo ullifulli,

Vom Äquator als "Grenz-Linie" gesehen sind die Satelliten für Europa in Südrichtung - gilt auch für Spanien.

1. Punkt : Hast Du freie Sicht in Süd-Richtung? (Faustformel: Ist das Haus gegenüber 5 Meter hoch sollte der Abstand zu Deiner Antenne 10 Meter sein / Bei 7,5 M Höhe = Abstand 15 M)

Da Südspanien dichter am Äuator ist als Deutschland, deshalb ist der Elevationswinkel zum Sat steiler (Berlin ca. 30° / Lanjaron 41°) Faustformel weniger kritisch!

2. Punkt: gehe zu:
https://www.dishpointer.com/
gebe hier den genauen Ort ein und den Satelliten. (die meisten deutschen Programme sind auf Astra 1KR +L)

3.Punkt: Schaue Dir an, welchen Satellit und welche Programme Du brauchst:

https://en.kingofsat.net/sat-astra1kr.php
https://www.lyngsat.com/hd/Astra-1KR-1L-1M-1N.html

Ausleutzone : https://www.ses.com/our-coverage/satellites/335
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Schau mal hier:
Image

__________________________________________________________________________________________

Der Elevationswinkel ist= 41.0° (Höhen-Winkel / Kippwinkel nach oben zum Himmel) für Lanjaron

Der Azimut = Winkel nach Ost / West Richtung für Lanjaron 145.2°
Wenn der Kompass o° = Norden anzeigt, dann ist "Süden" = 180° ( in Berlin ist im Süden auf 180°= Hotbird auf 13°Ost von dort 6° mehr ist Astra 19,2°E)

von Lanjaron aus ist Astra auf 145.2° also leg den Kpmpass auf den LNB-Arm und richte die Antenne aus !

Der Skew- Wert: Bezeichnung der Verdrehung des LNBs im Halter!
Der LNB-Tilt wird in Grad angegeben und durch Drehung des LNBs nach links (gegen dem Uhrzeigersinn) oder rechts (im Uhrzeigersinn) eingestellt.

Bei einem positiven LNB-Skew-Wert: Wird das LNB, aus der Sicht der Antenne zum Satelliten, nach rechts im Uhrzeigersinn gedreht.
Bei einem negativen LNB-Skew-Wert: Muss das LNB, aus der Sicht des Spiegels zum Satelliten, nach links entgegen dem Uhrzeigersinn gedreht werden.

Für Lanjaron ist der Skew bei Minus 19,7° !


Ein Satfinder ist eine Notlösung zum Ausrichten einer Sat-Antenne - da Du keine genauen Meßwerte hast - besser ist so etwas:

https://www.amazon.de/SATLINK-WS-6916-Digital-Satfinder-Messger%C3%A4t/dp/B01DOTC5O2/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&keywords=satmessger%C3%A4t+mit+Spektrum&qid=1556796487&s=gateway&sr=8-1-spell

Da ist eine Spectrum-Anzeige der Transponder
Man bekommt ein TV-Bild angezeigt (Empfang wie beim Fernseher)
Man kriegt BER = Störwerte und die Signalquallität


Normalerweise sollte es nun klappen mit dem Satempfang in Süd-Spanien .... viel Glück (60cm ist eine sehr kleine Schüssel für Süd Spanien - ich selbst würde 120cm nehmen)

_________________
180cm Gfk Jäger H-H 36Volt Motor C-Band + Ku
Visiosat Multefeed 4 LNB an 17/8 Multischalter

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
ullifulli

Satfreund-Level 01  Aktiver Satfreund
Satfreund-Level 01




Geschlecht:

Mitglied seit: 30.04.2019
Beiträge: 2
Themen: 1


germany.gif
BeitragVerfasst am: 4.5.2019, 18:47    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Biertempler,
zunächst mal vielen Dank für die Antwort.Leider war es mir nicht möglich mich vorher zu melden und zu bedanken.
Wir haben hier oben in der Allpujara nicht nur mit der Schwierigkeit des mit Empfangs zu kämpfen, sondern hatten auch noch für fast 2 Tage mit dem Ausfall des Internets zu tun. Wir haben hier oben nur Sateliteninternet und anscheinend gab es auf Grund so
unglaublich dichten Nebels auch keinen Empfang mehr.
Werde die von dir vorgeschlagenen Möglichkeiten morgen versuchen umzusetzen und mich dann wieder bei dir melden.
Also noch einmal viel Dank für deine Bemühungen.
LG U.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen



 Gehe zu:   




Berechtigungen anzeigen



3.0705502053071E+19 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group Template Neon v1.0 | Crystal Converted by U.K. Forumimages  Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde


[ Page generation time: 0.3177s (PHP: 77% - SQL: 23%) | SQL queries: 32 | GZIP enabled | Debug on ]

CTD-TOPLIST MeteoJb Topsites Bo-Rox Wetter Topsites List WSL Topsites
 Weather Topsites Cumulus Topsites Top 100 Weather Sites