Sat-Freunde - Forum Foren-Übersicht Home
 Navigation  •  Last 20  •  Downloads  •  Regeln  •  Gruppen  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login 


 Thema: NeoDVB.exe

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Ténéré_1


User ist deaktiviert
User ist deaktiviert






Mitglied seit: 24.12.2004
Beiträge: 40
Themen: 2


germany.gif
BeitragVerfasst am: 27.12.2004, 01:36    NeoDVB.exe Antworten mit ZitatNach oben

Ich bekomms nicht installiert.
Da fehlt eine: AsDVBPlayerControl.ocx
Hab null Ahnung,was das sein könnte.

Ténéré_1


Zuletzt bearbeitet von Ténéré_1 am 27.12.2004, 01:48, insgesamt einmal bearbeitet

VerstecktBenutzer-Profile anzeigen    
Michael

Moderator-Level 30  Aktiver Satfreund
Moderator-Level 30




Geschlecht:
Alter: 49
Mitglied seit: 31.05.2004
Beiträge: 5295
Themen: 324


germany.gif
BeitragVerfasst am: 27.12.2004, 01:45    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Jens,

das ist eine Treiberdatei von Videolink, die unter C:\Programme\NEOTION\Common\MPEG2\NEOTION installiert wird.

Gruß Michael

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Ténéré_1


User ist deaktiviert
User ist deaktiviert






Mitglied seit: 24.12.2004
Beiträge: 40
Themen: 2


germany.gif
BeitragVerfasst am: 27.12.2004, 03:11    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Danke

Ich hab den VideoLink neu installiert,dann ging auch NeoDVB!
Dann hab ich die Box auf VideoLink gestellt und auf einmal springt die VideoLinksoftware(voher hatte ich das USB-Kabel neu eingestöpselt) an.
Ich kann sogar die Sender vom Notebook aus wechseln.
Nur die Cam-Software schmiert leider ab,sieht jedenfalls so aus.
Weil die Ösis nicht Sichtbar werden!
Auch sonst ist es nicht sehr stabil,da beide Programme abstürzen.
Hauptsächlich wenn ich den Transponder wechsle(Bouquet?),aber ich hab ja erst 2x getestet.
Ein großes Dankeschön an den Progger!
Es funktioniert ohne großen Aufwand!
Ich musste nichts extra installieren!

Ténéré_1

VerstecktBenutzer-Profile anzeigen    
Ténéré_1


User ist deaktiviert
User ist deaktiviert






Mitglied seit: 24.12.2004
Beiträge: 40
Themen: 2


germany.gif
BeitragVerfasst am: 27.12.2004, 03:46    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Klingt ein bischen komisch,aber ohne NeoDVB ging der VideoLink noch nie!
Ich hab so ziemlich alles probiert,aber nichts hat funktioniert!
Der VideoLink ist von der CD die zur Box war und nichts extra!

Ténéré_1

VerstecktBenutzer-Profile anzeigen    
Ténéré_1


User ist deaktiviert
User ist deaktiviert






Mitglied seit: 24.12.2004
Beiträge: 40
Themen: 2


germany.gif
BeitragVerfasst am: 27.12.2004, 12:40    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Question
Jetzt geht NeoDVB auch alleine,vorher ging das eine ohne das andere nicht Question
Ich hab den VideoLink aus dem Autostart entfernt,hat aber dann garnicht mehr funtioniert.
Und nun gehts von ganz alleine Question Question Question

Nur die Ösis werden nicht helle.
Kann man da was machen?

Ténéré_1

VerstecktBenutzer-Profile anzeigen    
Ténéré_1


User ist deaktiviert
User ist deaktiviert






Mitglied seit: 24.12.2004
Beiträge: 40
Themen: 2


germany.gif
BeitragVerfasst am: 27.12.2004, 17:46    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ich weiß jetzt,wie es geht. :smt048
Bei meinem Notebook geht das so:
Box an,NeoDVB an,dann USB-Kabel an den Notebook und dann erst die 1000s auf VideoLink schalten.
Nur auf diese Weg klappt es mit der Verbindung,bei meinem Notebook.
Und den VideoLink musste ich installieren,sonst geht NeoDVB bei mir nicht.
Aber,wenn ich die Verbindung trenne stürzt jedesmal die Box ab!
Entweder es wird nichts mehr Entschlüsselt,oder das Signal zum Senderempfang fehlt völlig.
Neubooten ist angesagt.

Ténéré_1

VerstecktBenutzer-Profile anzeigen    
Michael

Moderator-Level 30  Aktiver Satfreund
Moderator-Level 30




Geschlecht:
Alter: 49
Mitglied seit: 31.05.2004
Beiträge: 5295
Themen: 324


germany.gif
BeitragVerfasst am: 27.12.2004, 18:06    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« Ténéré_1 » hat folgendes geschrieben:
Nur auf diese Weg klappt es mit der Verbindung,bei meinem Notebook.


Das war früher so. Spiele mal das VL-Update ein, dann läuft es auch stabiler. Wink

http://www.sat-freunde.de/forum/dload.php?action=file&file_id=175

Zitat:
Und den VideoLink musste ich installieren,sonst geht NeoDVB bei mir nicht.


Alle VL-Oberflächen, d.h. Neolook, Neomesser, Neowatchy, NeoDVB, SmartPilot und der VL-Browser bauen auf den Treibern und der VL-Schnittstelle auf. Idea

Gruß Michael

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Ténéré_1


User ist deaktiviert
User ist deaktiviert






Mitglied seit: 24.12.2004
Beiträge: 40
Themen: 2


germany.gif
BeitragVerfasst am: 27.12.2004, 23:38    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Danke
Bis jetzt habe ich nur mit dem VideoLink2.0 von der Box-CD "gekämpft".

Ténéré_1

VerstecktBenutzer-Profile anzeigen    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen



 Gehe zu:   




Berechtigungen anzeigen



3.0705502053071E+19 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group Template Neon v1.0 | Crystal Converted by U.K. Forumimages  Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde


[ Page generation time: 0.3201s (PHP: 77% - SQL: 23%) | SQL queries: 47 | GZIP enabled | Debug on ]

CTD-TOPLIST MeteoJb Topsites Bo-Rox Wetter Topsites List WSL Topsites
 Weather Topsites Cumulus Topsites Top 100 Weather Sites